Infrastruktur

Kanzlei Antweiler­Liebschwager­Nieberding Rechtsanwälte aus Düsseldorf

Energie- und Mobilitätswende werfen zahlreiche Fragen auf. Kraftwerke für die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien (Wind, Photovoltaik, Biomasse, Wasserstoff) und die dafür erforderlichen Netze müssen umweltgerecht gebaut, neue Mobilitätskonzepte entwickelt werden.

Klima- und Umweltschutz stellen besondere Anforderungen an Errichtung und Betrieb von Anlagen in Gewerbe- und Industriebetrieben.

Städte und Gemeinden suchen bei der Ausschreibung von Gas- und Stromnetzkonzessionen verlässliche Partner. Die Sicherstellung von Leistungen der Daseinsvorsorge (z.B. Energieversorgung, öffentlicher Personennahverkehr und Abfallentsorgung) erfordert die Durchführung von Vergabeverfahren und den Abschluss komplexer Verträge.

«‹engagiert, sehr gute u. innovative Ideen›»

JUVE Handbuch 2018/2019

Im Zuge der Digitalisierung der Verwaltung sind komplexe Hard- und Softwarelösungen zu beschaffen. Dafür sind Vergabeverfahren über Informationstechnologie nötig.

AntweilerLiebschwagerNieberding begleitet Unternehmen und Kommunen in allen Rechtsfragen im Zusammenhang mit Planung bzw. Betrieb von Infrastrukturprojekten und -anlagen. 

Scroll to Top