Dr. Pascale Liebschwager

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Vergaberecht 
  • Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber 
  • Vergaberecht für Bieter und Bewerber
  • Zuwendungs- und Beihilferecht 
  • Betreuung und Strukturierung von Beschaffungsprojekten 
  • Vergaberechtliches Projektmanagement 
  • Studium an den Universitäten Osnabrück und Paris XII
  • 2005 Promotion an der Universität Osnabrück im Regulierungsrecht 
  • Rechtsanwältin seit 2006 
  • Fachanwältin für Vergaberecht seit 2016
  • Dozentin für Vergaberecht an der Akademie Mont-Cenis, Fortbildungsakademie des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Pascale Liebschwager, Ein Fehler im Angebot führt nicht sofort zum Ausschluss, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 1. August 2020 – VII-Verg 30/19, Immobilien Zeitung 32/2020
  • Dr. Pascale Liebschwager, Das Transparenzgebot umfasst auch die Bieterfragen, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer des Bundes vom 10. März 2020 – VK 2-9/20, Immobilien Zeitung 22/2020
  • Dr. Pascale Liebschwager, Wer die HOAI vorgibt, verstößt gegen das Vergabe, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer des Bundes vom 3. August 2019 – VK 2-60/19, ImmobilienZeitung 43/19
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kein Bieterausschluss, wenn Auftraggeber falsche Frist setzt, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 3. April 2019 – VII-Verg 49/18, Immobilien Zeitung 23/2019
  • Dr. Pascale Liebschwager, Auftragsvergabe darf bei Finanzloch gestoppt werden, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 29. August 2018 – VII-Verg 14/17, Immobilien Zeitung 03/2019
  • Dr. Pascale Liebschwager, §§ 33, 34, 35, 36, 64, 65 SektoVO, Kommentierung der §§ 33, 34, 35, 36, 64, 65 SektoVO, Prof. Dr. Martin Burgi/Prof. Dr. Meinrad Drehe, Beck’scher Vergabeskommentar, 3. Aufl. 2018
  • Dr. Pascale Liebschwager, Wer Fördermittelvorgaben ignoriert, haftet auf Schadensersatz, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Jena vom 10. Februar 2018 – VI ZR 54/16, Immobilien Zeitung 35/2018
  • Dr. Pascale Liebschwager, Bieterausschluss wegen schlechter Erfahrungen ist berechtigt, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Hessen vom 14. März 2018 – 69d-VK-25/2017, Immobilien Zeitung 25/2018
  • Dr. Pascale Liebschwager, Leistungsbeschreibung darf nicht nur auf ein Produkt zielen, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Westfalen vom 26. Oktober 2017 – VK 1-21/17, Immobilien Zeitung 05/2018
  • Dr. Pascale Liebschwager, Präqualifizierung ersetzt nicht die Eignungsprüfung, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Sachsen vom 1. März 2017 – 1/SVK/037-16, Immobilien Zeitung 33/2017
  • Dr. Pascale Liebschwager, Auftraggeber muss Änderungen bei der Vergabe mitteilen, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Südbayern vom 17. Oktober .2016 – Z3-3-3194-1-36-09/16, Immobilien Zeitung 03/2017
  • Dr. Pascale Liebschwager, Nachfordern trotz gesondertem Anfordern ist möglich, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer des Bundes vom 25. August 2016 – VK 2-71/16, Immobilien Zeitung 43/2016
  • Dr. Pascale Liebschwager, Entgangener Gewinn als Schadenersatz für den Bieter, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Saarbrücken vom 24. Februar 2016 – 1 U 60/15, Immobilien Zeitung 23/2016
  • Dr. Pascale Liebschwager, §§ 55, 99, 102 EEG, Kommentierung der §§ 55, 99, 102 EEG, in: Dr. Andreas Gabler/Wolfdieter v. Hesler, Praxiskommentar zum EEG 2014
  • Dr. Pascale Liebschwager, Sittenwidriger Vertrag wegen Doppeltätigkeit des Planers, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 16. Oktober 2015 – 4 U 77/17, Immobilien Zeitung 03/2016
  • Dr. Pascale Liebschwager, Aufhebung des Vergabeverfahrens kann Schadensersatz auslösen, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Westfalen vom 6. Mai 2015, VK 1-11/15), Immobilien Zeitung 39-40/2015, 52
  • Dr. Pascale Liebschwager, Auch Mitarbeiter-Referenzen aus Vorgängerfirmen zählen, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Südbayern vom 17. März 2015 – Z3-3-3194-1-56-12/14, Immobilien Zeitung 19/2015,12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Wer gegen Auflagen verstößt, muss Fördergelder zurückzahlen, Anmerkungen zum Urteil des Verwaltungsgerichts Ansbach vom 13. August 2014 – 4 K 1300577, Immobilien Zeitung 44/2014
  • Dr. Pascale Liebschwager, Beschränkte Vergabe für dringliche Projektsteuerung möglich, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Naumburg vom 14. März 2010 – 2 Verg 1/04, Immobilien Zeitung 24/2014/12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Verbindliche Vorgaben dürfen nicht wegverhandelt werden, Anmerkung zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 5. Dezember 2013 – C 561/12, Immobilien Zeitung 4/2014,12
  • Dr. Pascale Liebschwager, §§ 8, 32, 33, 34 SektVO, Kommentierung der §§ 8, 32, 33, 34 SektVO, Prof. Dr. Meinrad Dreher/Prof. Dr. Gerd Motzke, Beck´scher Vergabeskommentar, 2. Aufl. 2013
  • Dr. Pascale Liebschwager, Ausschreibung endet erst mit Unterzeichnung des Mietvertrages, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 7. August 2013 – VII-Verg 14/13, Immobilien Zeitung 25/2013, 14
  • Dr. Pascale Liebschwager, Soll-Vorgabe im Leistungsverzeichnis ist kein Muss für Bieter, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 19. Dezember 2012 − VII-Verg 37/12, Immobilien Zeitung 15/2013, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Ein Auftraggeber darf neben der Errichtung und Planung eines Gebäudes auch die Bereitstellung eines Baugrundstücks ausschreiben, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Naumburg, vom 20. September 2012 − 2 Verg 4/12, Immobilien Zeitung 48/2012, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Das neue Tariftreue- und Vergabegesetz NRW, Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 2012, 249
  • Dr. Pascale Liebschwager, Vergabe: Fehlende Angaben führen nicht immer zum Ausschluss, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 3. April 2012 − X ZR 130/10, Immobilien Zeitung 30/2012
  • Dr. Pascale Liebschwager, Ohne Rüge kein Rechtsschutz bei der Vergabe, Anmerkung zum Beschluss des Landgerichts Berlin vom 5. Dezember 2011 − 52 O 154/11, Immobilien Zeitung 12/2012, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kein öffentlicher Bauauftrag trotz Bauverpflichtung bei Kauf, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts München vom 27. September 2011 – Verg 15/11, Immobilien Zeitung 45/2011, 8
  • Dr. Pascale Liebschwager, Geheimhaltungsinteressen im Wettbewerb um Linienverkehrsgenehmigungen, Geheimhaltungsinteressen im Wettbewerb um Linienverkehrsgenehmigungen, Neue Zeitschrift für Baurecht und Vergabe (NZBau) 2011, 518
  • Dr. Pascale Liebschwager, Keine wirksame Zuschlagserteilung bei Änderung des Angebots mit dem Zuschlagsschreiben, Anmerkung zum Beschluss des Kammergerichts Berlin vom 20. Mai 2011 – 7 U 125/10, Immobilien Zeitung 28/2011, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Divergenz zwischen Kurz- und Langtext eines Leistungsverzeichnisses ist keine Änderung der Vergabeunterlagen, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Schleswig vom 8. Dezember 2010 – 1 Verg 12/10, Immobilien Zeitung 12/2011, 14
  • Dr. Pascale Liebschwager, Dienstleistungskonzessionen: Welcher Rechtsweg ist zu beschreiten?, Euroforum-Newsletter Vergabe 1/2011, 7
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kein Ausschluss von unvollständigen Angeboten, Anmerkung zum Beschluss der Vergabekammer Nordbayern vom 22. September 2010 – 21.VK-3194-34/10, Immobilien Zeitung 47/2010, 10
  • Dr. Pascale Liebschwager, Keine Nebenangebote bei dem niedrigsten Angebotspreis als einziges Zuschlagskriterium, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 23. März 2010 – VII-Verg 61/09, Immobilien Zeitung 33/2010, 10
  • Dr. Pascale Liebschwager, Vergabesschutz unterhalb der Schwellenwerte, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 13. Januar 2010 – I-27 U 1/09, Immobilien Zeitung 12/2010, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Neuordnung des Arzneimittelmarktes: Konsequenzen für das Vergaberecht, Euroforum-Newsletter Vergabe 2/2010, 23
  • Dr. Pascale Liebschwager, EuGH: Rettungsdienstleistungen unterfallen dem Vergaberecht!, Jahrbuch eHealth & Gesundheitswirtschaft 2010, 82
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kein öffentlicher Bauauftrag bei einem langjährigen Mietvertrag über ein noch zu errichtendes Gebäude, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Jena vom 27. April 2009 – 9 Verg 2/09, Immobilien Zeitung 41/2009, 10
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kein Vergaberechtsschutz bei der Aufstellung eines Bebauungsplans, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 4. März 2009 – VII-Verg 67/08, Immobilien Zeitung 20/2009, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Rechtsschutz gegen die Gewährung von Akteneinsicht, Euroforum-Newsletter Vergabe 1/2009, 24
  • Dr. Pascale Liebschwager, Kommunaler Grundstückskaufvertrag ohne Bauverpflichtung: Kein Vergaberecht!, IBR Immobilien & Baurecht 2008, 668
  • Dr. Pascale Liebschwager, Schadensersatzanspruch des Auftragnehmers bei fehlerhafter Leistungsbeschreibung –, Anmerkung zum Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg vom 9. Juli 2008 – 4 U 66/07, Immobilien Zeitung 32/2008, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Anfechtbarkeit von gerichtlichen Entscheidungen zur Gewährung von Akteneinsicht, Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 5. März 2008 VII-Verg 12/08, Immobilien Zeitung 20/2008, 12
  • Dr. Pascale Liebschwager, Gerichtliche Kontrolle administrativer Regulierungsentscheidungen im Telekommunikationsrecht, 2005
  • Dr. Pascale Liebschwager, Gerichtliche Nachprüfbarkeit von Entgeltregulierungsentscheidungen, Anmerkung zum Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen vom 19. August 2005 – 13 A 1521/03, Computer und Recht (CR) 2006, 101ff.

«spielt […] ihr Spezialwissen zu Neuanmietungen von Liegenschaften u. damit gekoppelten Bauaufträgen aus u. konnte so langj. sowie neue Mandanten von sich überzeugen.»

JUVE Handbuch 2020/2021

«stärker auf Auftraggeberseite tätig u. entwickelt auch immer wieder neue Mandate für Hochschulen, Landkreise u. Landesorgane»

JUVE Handbuch 2018/2019
Scroll to Top